Verkehrs einschränkungen am Leutkircher Kinderfest

Blindenbund
(Leutkirch im Allgäu)

Das Leutkircher Kinderfest bringt verschiedene Verkehrseinschränkungen mit sich

Der Kinderfestausschuss, die Stadt und die Polizei bitten um Verständnis und Beachtung, da die Beschränkungen auch der Sicherheit der Kinder dienen.

Während des Serenadenkonzerts am Freitagabend, 19.07.2019, ist die Einfahrt in die Kornhausstraße ab dem Kornhaus von 16:00 Uhr bis etwa 21:30 Uhr gesperrt. Ebenfalls gesperrt ist diese Einfahrt während der Kinderfesteröffnung und der anschließenden Hockete auf dem Marktplatz am Samstag, 20.07.2019, von 13:00 Uhr bis etwa 20:30 Uhr. Das gleiche gilt am Sonntag, 21.07.2019, zwischen 10:00 bis ca. 13:30 Uhr aufgrund des Standkonzertes der Stadtkapelle, des Jugendblasorchesters und der Jugendmusikschule Grand Orb sowie beim Kinderfestabschluss am Dienstag, 23.07.2019, zwischen 17:30 und etwa 19:00 Uhr.

Am Kinderfestdienstag, 23.07.2019, besteht ab 09:00 Uhr ein Halteverbot im Aufstellungsbereich (Seelhausweg, Herlazhofer Straße und Wangener Straße) und entlang des gesamten Umzugwegs – Herlazhofer Straße ab Festhalle, Wangener Straße, Untere Grabenstraße, Lindenstraße, Evangelische Kirchgasse, Marktstraße, Untere Grabenstraße und Poststraße ab Einmündung Lindenstraße. Dieses Halteverbot gilt bis etwa 11.00 Uhr.

Entlang der Isnyer Straße zwischen dem „Wohnpark Strauß“ und der Fischerstraße besteht am Dienstag ab 09:00 Uhr für etwa eine Stunde ein Halteverbot. Dies ist zur Sicherung des Weges der Kinder vom Oberen Graben zum Aufstellungsplatz notwendig.
Die Ausfahrt aus folgenden Parkplätzen und Tiefgaragen ist während des Festzugs zwischen etwa 10:00 und 12:00 Uhr nicht möglich: Tiefgarage Leutkircher Bank und Parkplätze Lindenstraße, Tiefgarage Löwen-Zentrum/ Viehmarktplatz und Parkplätze und Tiefgarage Kreissparkasse (Bachstraße). Eine Ausfahrt vom Parkplatz der Bahnhofsarkaden ist nur über die Poststraße/Storchenstraße möglich.

Am Dienstag wird der Umzug in diesem Jahr wieder in der Herlazhofer Straße aufgestellt, die Festwagen wie üblich im Seelhausweg.
Aus Sicherheitsgründen sind die Herlazhofer Straße zwischen Wangener Straße und Kreuzung Schulzentrum sowie der Seelhausweg ab 8:45 Uhr voll gesperrt. Während des Umzugs ist eine Einfahrt in den Umzugsbereich nicht möglich. Die Geschäftsinhaber werden gebeten, ihre Lieferanten entsprechend zu informieren. Die Halteverbote werden überwacht und dort parkende Fahrzeuge abgeschleppt. Um unnötigen Ärger und Kosten zu vermeiden, bitten der Kinderfestausschuss alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung dieser notwendigen Verkehrsbeschränkungen.