Historische Festumzüge abgesagt

(Füssen)

Historische Festumzüge und Stadtfest wegen Corona abgesagt

Großveranstaltungen bleiben wegen der Corona-Pandemie deutschlandweit bis mindestens zum 31. August 2020 verboten.

Füssen Tourismus und Marketing (FTM) sagt deshalb sowohl die für den 27. und 28. Juni geplanten „Historischen Festumzüge“ wie auch das diesjährige Stadtfest ab, das am 8. und 9. August stattfinden sollte.

„Als Großveranstaltungen gelten Volksfeste, größere Sportveranstaltungen mit Zuschauern, größere Konzerte, Festivals, Dorf-, Straßen- oder Schützenfeste sowie Kirmes-Veranstaltungen“, zitiert FTM-Vorstand Stefan Fredlmeier aus der Beschlussvorlage des Bundes. „Da müssen wir leider auch unsere großen Sommer-Events heuer ausfallen lassen.“