Gelben Tonnen in Mindelheim – Aufteilung in zwei Abfuhrgebiete

(Unterallgäu/Mindelheim)

Die Stadt ist in zwei Abfuhrgebiete unterteilt – Gelben Tonnen werden in Mindelheim an zwei verschiedenen Tagen geleert.

Bei den vergangenen beiden Leerungen im Januar und Februar hat dies für Verwirrung gesorgt.

Zum Abfuhrgebiet „2 Süd“ gehören folgende Straßen:

Adalbert-Stifter-Straße, Aggensteinstraße, Alamannenstraße, Allgäuer Straße, Am Güterbahnhof, An der Brauerwiese, Bad Wörishofer Straße, Bahnhofstraße, Biberkopfstraße, Breitenbergstraße, Brunnemairstraße, Bürgermeister-Betz-Straße, Bürgermeister-Hundegger-Straße, Bürgermeister-Pernat-Straße, Bürgermeister-Weiß-Straße, Daimlerstraße, Dr.-Herrmann-Straße, Dr.-Jochner-Weg, Eugen-Blessing-Straße, Fellhornstraße, Gabelsbergerstraße, Gaishornstraße, Gustav-Müller-Straße, Hallstattstraße, Heimenegger Weg, Hochvogelstraße, Ifenstraße, Im Eichet, Industriestraße, Kanzelwandstraße, Kolpingstraße, Landsberger Straße 66 – 70 a, Nebelhornstraße, Parkweg, Peter-Dörfler-Straße, Rehmstraße, Rubihornstraße, Säulingstraße, Scheifelestraße, Sonnengäßchen, Sudetenstraße, Tegelbergstraße, Trettachstraße, Werner-von-Siemens-Straße, Widdersteinstraße, Wiesenweg, Wilhelm-Eiselin-Straße, Zeppelinweg.

Hier werden die Tonnen alle vier Wochen am Donnerstag geleert, das nächste Mal am 14. März.

Alle anderen Straßen gehören zum Abfuhrgebiet „1 Nord“, auch wenn diese vermeintlich im Süden von Mindelheim liegen.

Hier findet die Leerung alle vier Wochen dienstags statt, das nächste Mal am 12. März.

Ein Abfuhrkalender für jede Straße ist im Internet unter www.unterallgaeu.de/abfuhrkalender sowie in der Unterallgäu-App zu finden.

Wichtig ist zudem für alle Nutzer der Unterallgäu-App, dass sie die neue Abfallart „Gelbe Tonne“ auswählen, damit die Termine in der App angezeigt werden. Außerdem müssen alle Mindelheimer sich für die richtige Straße registrieren. Hierzu müssen sie Folgendes auswählen: Stadt/Gemeinde: Mindelheim, Stadt-/Ortsteil: Mindelheim, Straße: Ihre Straße. Ortsteile dürfen nur ausgewählt werden, wenn der Nutzer in einem Stadtteil von Mindelheim wohnhaft ist (Gernstall, Heimenegg, Mindelau, Nassenbeuren, Oberauerbach, Unterauerbach, Westernach).

Bei Fragen gibt die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises gerne Auskunft unter Telefon (08261) 995 -367 und -467.