Führerscheinstelle im Juli mittwochs geschlossen

Landkreis Mitteilungen
(Unterallgäu)

Die Führerscheinstelle im Landratsamt Unterallgäu muss derzeit außergewöhnlich viele Anträge bearbeiten: Saisonal bedingt steigen die Antragszahlen im Frühjahr. Dazu kommt: Viele Autofahrer tauschen bereits ihren „alten“ Führerschein um, obwohl keine Eile geboten ist: Der Pflichtumtausch von Papierführerscheinen beginnt erst im Jahr 2022.

Inzwischen hat sich ein regelrechter „Antragsstau“ gebildet. Um diesen abzuarbeiten, verkürzt die Führerscheinstelle im Juli ihre Öffnungszeiten. Für einen Monat ist die Führerscheinstelle in Mindelheim mittwochs geschlossen.

Die Öffnungszeiten der Führerscheinstelle in Mindelheim im Juli:

Montag 7.30 – 12 Uhr
Dienstag 7.30 – 12 Uhr und 13.30 – 16 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 7.30 – 12 Uhr und 13.30 – 17 Uhr
Freitag 7.30 – 12 Uhr

 

In der Außenstelle in Memmingen in der Herrenstraße bleiben die Öffnungszeiten unverändert:

Montag geschlossen
Dienstag 7.30 – 12 Uhr und 13.30 – 16 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 7.30 – 12 Uhr und 13.30 – 17 Uhr
Freitag 7.30 – 12 Uhr