Busse fahren ab Mittwoch wie an Ferientagen

Die Fahrt zur Notbetreuung muss selbstständig organisiert werden.
Die Fahrt zur Notbetreuung muss selbstständig organisiert werden. Foto: stux-pixabay
(Unterallgäu)

Busse fahren ab Mittwoch wie an Ferientagen

Aufgrund der Schulschließungen verkehren die Busse im gesamten Bereich des Verkehrsverbunds Mittelschwaben (VVM) und somit auch im Landkreis Unterallgäu ab Mittwoch, 16. Dezember, wie an Ferientagen. Dies gilt voraussichtlich bis zum Ende der Weihnachtsferien.

Weitere Auskünfte gibt es bei der Mobilitätszentrale des VVM unter Telefon (08282) 828700 oder im Internet unter www.vvm-online.de Der Flexibus ist nicht betroffen und fährt zu den üblichen Zeiten.