Auch ein Verein braucht Führung

(Kempten)

Mittwoch – 13. Februar 2019 – 18:30 – 20:30 Uhr

Die Herausforderungen an den Vereinsvorstand haben sich in den letzten Jahren deutlich verändert. War der Vorstand früher derjenige, der sich um alles selber kümmerte und für alles verantwortlich war, so ist heute mehr der „Manager“ gefragt, der Arbeiten delegiert, Mitglieder fördert, Verantwortung überträgt und die Vorstandsposten mit den richtigen Leuten besetzt. Es ist heute wichtiger denn je, rechtzeitig neue Führungskräfte für die Mitarbeit im Verein zu qualifizieren und zu begeistern. Die Lebensplanung der Menschen hat sich ebenso verändert wie die Arbeitswelt. Darauf müssen sich auch die Vereine einstellen. Gerade jüngere Vereinsmitglieder wollen Wert und Sinn hinter ihrem Tun erkennen.

Ort: Altstadthaus, Schützenstraße 2, 87435 Kempten (Allgäu)
Seminarbeginn: 18:30- 20.30 Uhr
Seminarleitung: Karl Bosch

– Die Teilnahme ist kostenfrei –
Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte an unter der Behördenrufnummer: (0831) 115.
Bei Fragen können Sie sich an das Koordinationszentrum bürgerschaftliches Engagement, Frau Elvira Schmid, Telefon (0831) 2525-8132 wenden.