Reisen mit dem besten Schutz

Testsieger bei den Familienangeboten wurde neben drei anderen Tarifen der Tarif "grün.versichert ARN.Familie" der vigo Krankenversicherung. Er erhielt die Note "sehr gut" (0,7).
Testsieger bei den Familienangeboten wurde neben drei anderen Tarifen der Tarif "grün.versichert ARN.Familie" der vigo Krankenversicherung. Er erhielt die Note "sehr gut" (0,7). Foto: djd/vigo Krankenversicherung

Auslandskrankenversicherung:

„Finanztest“ nahm 92 Tarife unter die Lupe

Urlaubszeit ist Reisezeit: Viele Bundesbürger werden auch in diesem Jahr zumindest einen Teil ihrer Ferien im Ausland verbringen. In einem fremden Land kann es allerdings sehr unangenehm sein, wenn man plötzlich krank wird oder einen Unfall erleidet. Sprachliche Barrieren, die Unkenntnis des Gesundheitssystems, das fehlende Wohlbefinden und die möglicherweise erschwerte Rückreise lassen den Urlaub schnell zum Sorgenfall werden. Von den hohen Krank­heits­kosten, die die Reisekasse schmälern, ganz abgesehen. Denn die gesetzlichen Krankenkassen sichern das Risiko hoher Behandlungskosten im Ausland und vor allem des eventuell nötigen Rücktransports in die Heimat nicht ausreichend ab. Deshalb ist für den Auslandsurlaub eine Auslandskrankenversicherung unverzichtbar. „Finanztest“ (Heft 5/2019) nahm nun 92 Tarife von insgesamt 43 Anbietern unter die Lupe.

Testsieger erhielt in vier Leistungsbereichen die Bestnote

Untersucht wurden Tarife für Einzelpersonen und für Familien. Familientarife lohnen sich nach Ansicht der Verbraucherschützer in der Regel, wenn mehr als zwei Personen versichert werden. Nach Ansicht der Experten sichern die Testsieger ihre Kunden umfassend ab und bieten ein breites Leistungsspektrum. Testsieger wurde neben zwei anderen Tarifen der Tarif „grün versichert – AuslandsReise.Nachhaltigkeit (ARN)“ der vigo Krankenversicherung. Er erhielt die Note „sehr gut“ (0,7). Sowohl bei den Tarifen für Einzelpersonen als auch bei denen für Familien bewertete „Finanztest“ verschiedene Leistungsbereiche – wie beispielsweise medizinische Leistungen, die allgemeinen Bedingungen, den Krankenrücktransport sowie Leistungen im Fall von Krieg und Pandemien. Die Tarife des Düsseldorfer Anbieters erhielten als einzige in allen vier Leistungsbereichen die Bestnote 0,5.

Bonus für emissionsarmes Reisen

Die vigo hat nach eigenen Angaben die marktweit erste nachhaltige Auslandsreisekrankenversicherung entwickelt. Der entsprechende Tarif sieht einen Bonus im Versicherungsfall von bis zu 60 Euro für emissionsarmes Reisen vor. Vorstand Micha Hildebrandt: „Nachhaltiges Reisen ist im Trend. Dazu passende Auslandsversicherungen suchte man allerdings bislang vergebens. Mit unserem grünen Tarif wollen wir die Nutzung CO2-armer Verkehrsmittel sowie ressourcenschonender Unterkünfte fördern.“ Der Anbieter wurde im Übrigen branchenweit als erstes Versicherungsunternehmen vom Deutschen Institut für Nachhaltigkeit und Ökonomie zertifiziert. djd