„Hilfe, mein Kind pubertiert!“ kostenloser Kurs für Eltern

Hilfe, mein Kind pubertiert
Hilfe, mein Kind pubertiert. Foto: Veranstalter

„Hilfe, mein Kind pubertiert!“

Unter diesem Titel findet ab 15. Oktober 2019 ein kostenloser Kurs für Eltern von pubertierenden und mit Suchtmitteln experimentierenden Kindern statt.

An vier Dienstagabenden geht es in Memmingen um folgende Fragen:

Wie kann ich mein Kind beim Erwachsenwerden unterstützen? Wie reagiere ich bei Konflikten mit meinem Kind? Wie können wir in der Familie wieder ein entspanntes und harmonisches Klima schaffen?

Die Teilnehmer des Workshops der Psychosozialen Beratungsstelle und der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle der KJF suchen gemeinsam Antworten auf diese Fragen und tauschen Erfahrungen aus. Laut Veranstalter ist es von Vorteil, wenn beide Elternteile teilnehmen. Das fördere eine gemeinsame erzieherische Linie und man habe zu zweit einen umfassenderen Blick auf die Situation.

Der Kurs findet jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Herrenstr. 15 in Memmingen statt.

Geleitet wird er von Dipl. Sozialpädagogin Ursula Hiller und Dipl. Pädagoge Stephan Wallisch.

Melden Sie sich bitte bis 1. Oktober 2019 an unter (08331) 5084 und (08261) 3132 oder per E-Mail an psb-memmingen@awo-schwaben.de oder eb.mindelheim@kjf-kjh.de. Im Internet unter www.psb-memmingen.de gibt es weitere Informationen.

Foto: Veranstalter