Vorsicht Dichter – X-Mas-Edition

Vorsicht Dichter – X-Mas-Edition Poetry Slam im Kaminwerk Foto: Veranstalter

Poetry Slam im Kaminwerk

Am Freitag, 28. Dezember, findet im Memminger Kulturzentrum Kaminwerk wieder ein Poetry Slam statt. Ab 20 Uhr treten im Kaminwerk Meisterslam-Poeten wie Alex Simm auf. Der Poetry Slam im Kaminwerk hat sich mittlerweile zum populären Geheimtipp gemausert.

Nach dem Sommerslam, der mächtig gefeiert wurde und mit Lars Ruppel und Tom Candussi zwei echte Großmeister im Kaminwerkring gesehen hat, haben sich die Macher von „Vorsicht Dichter!“ gefragt: Wars das jetzt, weil `s besser nicht geht? Nicht wirklich! Denn Slam ist einfach Slam und immer wieder neu und cool, weil immer voller Überraschungen. Wenn man die richtigen Zutaten und den richtigen Mix und dazu ein begeisterungsfähiges Publikum hat. Und da sieht`s auch für den Winterslam bombig aus. Denn Alex Simm, Württembergische Meister 2017, steigt auf die Bühne. Mit Emil Kaschka steht wieder ein Herausforderer aus der Alpenrepublik in der Ecke, dazu kommen noch Marion Fuchs (Weiden) und Richard König (Tübingen), außerdem noch zwei Locals.

Auch Musik gibt es wieder. Fabian Haugg aus München, macht die passende Musik zum Slam.

Mehr Infos unter www.kaminwerk.de.