Kensington Road

Kensington Road Indie-Rock-Geheimtipp
Kensington Road der Indie-Rock-Geheimtipp

Indie-Rock-Geheimtipp im Kaminwerk

Am Freitag, 17. März, begrüßt das Kaminwerk „Kensington Road“. Die Indie-Rockband ist ein absoluter Geheimtipp der Szene und auf dem Weg nach ganz oben. Ab 20 Uhr präsentieren die fünf Musiker in einer leidenschaftlichen Show ihre gefühlvollen Songs.

Nach über 250 Festivalauftritten und Clubshows in den letzten Jahren, zwei hochgelobten Indie-Rock-Alben, Touren mit Alleskönnern wie Simple Minds, Mando Diao und Hurts sowie zwei offiziellen Titelsongs für die DTM, sind „Kensington Road“ auf dem Weg nach oben. Bei der Band treffen sich echte Leidenschaft und Spontaneität. Wenn die fünf Berliner auf Tour gehen, passiert jedes Mal etwas ganz Besonderes. Keine Show ist wie die andere. Denn Kensington Road sind bedingungslos authentisch. Auf der Bühne. Im Studio. Immer. Was Fans schon lange wissen, sieht die Presse genauso: „Für Kenner und Neulinge ein unbedingtes Muss: Eine beachtliche Truppe, die genau weiß, wohin sie will: Immer weiter, immer tiefer, immer schöner…“
Im Vorprogramm spielt die Ulmer Band „Rigna Folk“.
Weitere Infos unter www.kaminwerk.de.

Foto: Veranstalter