BILDER DEINER GROSSEN LIEBE

Das Landestheater Schwaben streamt im März BILDER DEINER GROSSEN LIEBE. Mit Franziska Roth. Foto:© Karl Forster
Das Landestheater Schwaben streamt im März BILDER DEINER GROSSEN LIEBE. Mit Franziska Roth. Foto:© Karl Forster

Das Landestheater Schwaben streamt im März BILDER DEINER GROSSEN LIEBE

Das Landestheater Schwaben begibt sich mit der Produktion BILDER DEINER GROSSEN LIEBE in den digitalen Raum. Die Inszenierung von Maike Bouschen ist den gesamten März als Stream über die Plattform SPECTYOU abrufbar.

Nach der langen theaterlosen Zeit schafft das Landestheater auf diesem Weg ein Angebot für alle Theaterfreunde. Interessenten benötigen lediglich ein internetfähiges Endgerät und können dann die Produktion mit Schauspielerin Franziska Roth zu Hause genießen. Das Stück, nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf dreht sich um die schillernde Figur der Isa, die erstmals in Herrndorfs berühmten Werk „Tschick“ auftauchte.

Isa, die aus einer Anstalt ausgebrochen ist und nun ihre Reise durch Wälder, Felder, Dörfer und an der Autobahn entlang beginnt, erhält im Monolog BILDER DEINER GROSSEN LIEBE Raum für ihre Erzählung und nimmt das Publikum mit in ihren faszinierenden Gedankenkosmos. Die flirrende, philosophische Erzählung stellt die große Frage nach dem Sinn des Lebens und beeindruckt durch seine facettenreiche Protagonistin.

Der Zugang ist kostenpflichtig, Anrechtskarten und Gutscheine können eingelöst werden.

Kunden im Freiverkauf können ein Zugangsticket für 19,50 Euro erwerben. Reservierungen können per E-Mail an vorverkauf@landestheater-schwaben.de oder telefonisch auf dem Anrufbeantworter unter 08331 94 59 16 getätigt werden.

Das Landestheater wird sich zeitnah mit allen Interessenten in Verbindung setzen.


Inszenierung: Maike Bouschen
Bühne & Kostüme: Franziska Isensee
Musik: Lutz Gallmeister
Besetzung: Franziska Roth


Weitere Informationen zum Stück: www.landestheater-schwaben.de