Barockfestival im Unterallgäu

„Beglückend! Barock“ heißt es beim Barockfestival im Unterallgäu
„Beglückend! Barock“ heißt es beim Barockfestival im Unterallgäu

„Beglückend! Barock“ heißt es beim Barockfestival im Unterallgäu

Drei Konzerte bieten Barockmusik auf höchstem professionellem Niveau. Glücklicherweise haben einige der MusikerInnen ihren Lebensmittelpunkt im Unterallgäu. Mit ihrem Können und Charme lassen sie die Begeisterung für die Musik jener lebensfrohen Epoche überspringen.

Kinder reagieren allgemein sehr positiv auf die bewegten Rhythmen der Barockmusik. Daher eröffnen wir die Reihe mit einem Konzert für Kinder, das den Komponisten Vivaldi und seine berühmten “Vier Jahreszeiten“ in den Mittelpunkt stellt.

 „Vivaldi für Kinder“

Sonntag, 22.09.2019
15:00 Uhr

Kulturfabrik in der Georgenstraße in Mindelheim
Für Kinder der 4. bis 6. Klassen

Dauer ca. 45 Min.
Sprecher: Christian Schedler

Eintritt: Erw. 8.– €, Kinder 5.– € (begrenztes Kartenangebot!)


„Deftiges von Bauern und Hirten im Barock“

Sonntag, 13.10. 2019
15:00 Uhr

Kloster Lohhof, Refektorium, mit Umtrunk im Kreuzgarten
Musik von Bach, Vivaldi, Telemann u. a. auf historischen Instrumenten

Hier bricht pure Lebensfreude auf, wenn die ländliche Bevölkerung so richtig feiert, dabei wird deutlich, wie lebendig und mitreißend barocke Musik ist.

Eintritt: 15.– € und 12.– €


 

„Ich bin vergnügt in meinem Glücke“

Sonntag, 20.10.2019
15:00 Uhr

Jesuitenkirche Mindelheim
Musik von Bach, Vivaldi und Mozart auf historischen Instrumenten

Das dritte Konzert führt in die prachtvolle Mindelheimer Jesuitenkirche in der Unteren Maximilianstraße. Dieser herrliche Raum mit seinem Farbklang aus Rot, Gold und Weiß hat die passende Akustik für das festliche Konzert mit geistlicher Barockmusik.

Eintritt: 15.– € und 12.– €


Für die Konzerte im Lohhof und in der Jesuitenkirche wird ein Kombiticket für 25.– € angeboten.

Kartenvorverkauf: MZ-Kartenservice Mindelheim, Maximilianstr. 14, Tel. 08261-99 13 75