Mit Bus und Bahn zum FIS Weltcup Skifliegen nach Oberstdorf

FIS Weltcup Skifliegen vom 01. bis 03. Februar

Busse und Bahnen ermöglichen eine bequeme und stressfreie Fahrt zum FIS Weltcup Skifliegen

Die Bahnen DB Regio Bayern und Alex-Länderbahn setzen zusätzlich zu den fahrplanmäßigen Zügen des Allgäu-Schwaben-Taktes Sonderzüge ein und erhöhen das Platzangebot.

In den Regelzügen und Sonderzügen gelten die Tarifangebote „Bayern-Ticket“ und „Regio-Ticket“ der Bahnen sowie die Bus/Bahn Tages- und Urlaubskarten des Landkreises Oberallgäu.

Im südlichen Oberallgäu fahren zusätzlich zum fahrplanmäßigen Angebot Sonderbusse am Abend. Ein kostenfreier Pendelverkehr zwischen dem Bahnhof Oberstdorf und der Skiflugschanze ist eingerichtet.

Die Sonderfahrpläne liegen an den Bahnhöfen im Oberallgäu und Kempten aus und sind im Internet unter www.oberallgaeu.org unter dem Suchbegriff “Skifliegen“ abrufbar.