Kids-Slopestyle im Hoefelmayrpark überarbeitet

Kids-Slopestyle im Hoefelmayrpark überarbeitet
Kids-Slopestyle im Hoefelmayrpark überarbeitet
(Kempten im Allgäu)

Der Radparcours Kids-Slopestyle im Hoefelmayrpark ist nach Überarbeitung wieder freigegeben.

Dabei wurden nicht nur Schäden behoben, sondern auch weitere Schikanen eingebaut, die seitens der Nutzer angeregt worden waren.

Nachdem der im vergangenen Herbst eröffnete Kids-Slopestyle im Hoefelmayrpark erfreulicherweise sehr stark frequentiert wird, hat ihn das Amt für Tiefbau und Verkehr der Stadt Kempten (Allgäu) in den vergangenen Wochen überarbeiten lassen. Durch die starke Nutzung waren Schäden an der Fahrbahn und den Sprüngen entstanden. Diese sind nun behoben. Zusätzlich sind in kleineren Bereichen noch weitere Schikanen entstanden, die seitens der Nutzer angeregt wurden. Auch die Versickerung des aufstauenden Regenwassers wurde in diesem Zuge verbessert.

Die Anlage ist wieder für alle begeisterten Kinder und Jugendlichen freigegeben. Die Stadt Kempten (Allgäu) wünscht allen Nutzerinnen und Nutzern auf diesem Weg weiterhin viel Freude im Kids-Slopestyle.