Familienkonzert

Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme
Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme. Foto Veranstalter
(Memmingen)

Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme im Kaminwerk

Am Sonntag, 6. September, kommen Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme ins Kaminwerk. Ab 15 Uhr bieten beide ein großes Konzerterlebnis für die ganze Familie. Das Konzert mit vielen Mitmachliedern findet auf einer OpenAir-Bühne im Freien statt. Für optimale Hygienevoraussetzungen ist gesorgt.

Es dauert nur fünf Sekunden, bis Rodscha und Tom dir das erste Grinsen ins Gesicht zaubern. Jetzt ist Schluss mit nervigen oder langweiligen Kinderliedern, jetzt wird’s wild. Rodscha und Tom produzieren Kinderlieder, die auch Eltern gefallen. Voller Fantasie und Mut, voller Rock-, Pop- und Reggae-Rhythmen. Das hat Rodscha und Tom nicht nur Preise und Fernsehauftritte eingebracht, sondern auch jede Menge kleiner und großer Fans. Und die warten sehnsüchtig darauf, ihre KiKA- und YouTube-Stars einmal live zu sehen. Wenn die beiden also bei euch in der Gegend bei einem Konzert auf der Bühne stehen, dann unbedingt hingehen.

Mit dem Rastazebra, dem kleinen Affen und dem Koala, wird das ein echtes Abenteuer im kunterbunten Konzert-Dschungel der Fantasie. Nicht nur für die Kleinen: auch die Mamas und Papas singen mit. Rodscha und Tom sind authentisch und stehen für Werte, ohne dabei mit dem moralischen Zeigefinger zu kommen. In ihren Liedern werden Freundschaft, Mut, Glück und Dankbarkeit besungen. Ihre kleinen und großen Fans erreichen Rodscha und Tom so auf Herzensebene und sorgen bei jedem Konzert für leuchtende Kinderaugen. Im Internet haben es die beiden Vollblut-Musiker zu Berühmtheit gebracht. Ihre Mitmach-Videos auf YouTube bringen die Kleinen in Bewegung und zählen mit über 14 Millionen Klicks zu den beliebtesten Kindervideos überhaupt.

Karten gibt es im Vorverkauf bei www.eventim.de, bei der MZ, dem Kurier und bei der Stadtinfo. Mehr Infos unter www.kaminwerk.de.