Busverkehr am 25. September wegen erneutem Streik ausgesetzt

Die Fahrt zur Notbetreuung muss selbstständig organisiert werden.
Die Fahrt zur Notbetreuung muss selbstständig organisiert werden. Foto: stux-pixabay
(Kaufbeuren)

Schülerbeförderung und gesamter Busverkehr am 25. September wegen erneutem Streik wohl ausgesetzt

Am Freitag, den 25.09. 2020 ist ein gewerkschaftlicher Streik geplant, der wohl den Busverkehr an diesem Tag in Kaufbeuren zum Erliegen bringen wird. Der Streik ist am 25.09.2020 von ca. 04:00 Uhr bis zum Folgetag, Samstag, 26.09.2020 um ca. 0:20 Uhr geplant.

Leider kann die Verkehrsgesellschaft Kirchweihtal GmbH diese Situation nicht kontrollieren. Das Unternehmen hat alle Schulleitungen informiert.
Wir bitten Sie von Anrufen beim Verkehrsunternehmen abzusehen.

Eltern sowie Schülerinnen und Schüler werden gebeten für den Schulweg morgen mehr Zeit und Alternativen zu nutzen.

Weitere Details und aktuelle Informationen unter: https://www.vg-kirchweihtal.de/